Covid-19, Coronavirus

Die Experten gehen davon aus, dass das Coronavirus (Sars-Cov-2) von Person zu Person über Tröpfchen übertragen wird. 
Trotzdem sei es auch möglich, sich mit dem Virus anzustecken, wenn eine Person eine infizierte Oberfläche und anschliessend ihr eigenes Gesicht berühre.

Forscher des US-amerikanischen Gesundheitsministeriums (NIH) haben erste Ergebnisse veröffentlicht (24.März 2020), wie lange das Coronavirus unter Laborbedingungen auf Oberflächen überleben kann:
Plastik (Bsp. PET), Stahl (Bsp. Türgriff): 2 - 3 Tage
Karton: 24 Stunden
Münzen: 4 Stunden

Durch gründliches Händewaschen mit Wasser und Seife oder Händedesinfektion kann man die Hände vom Virus befreien. Seife kann Coronaviren zerstören, da sie die Lipidhülle der Viren angreift.